Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Ist Bitcoin die Einstiegsdroge für Altcoins?

Coinbase beschreibt Bitcoin als eine Art Einstiegsdroge für Altcoins. Fast alle ihre Kunden, die in Altcoins investieren, haben mit Bitcoin angefangen. Bei Altcoins handelt es sich um Kryptowährungen, die nicht Bitcoin sind. Mehrheit beginnt mit Bitcoin und kauft später Altcoins Aus einer Untersuchung von Coinbase geht hervor, dass 60 Prozent …

Read More »

Coins mit Nachrichten über Fortnite auf Reddit verdienen

Im vergangenen Monat begann Reddit mit einem Test für Community-Punkte in Form von ERC20-Token. Dieses Pilotprojekt könnte Kryptowährungen rund 400 Millionen Nutzern näher bringen und geht nun an den Start. Zwei Token Reddit führt für dieses Projekt zwei verschiedene Token ein. MOON wird bei dem Subreddit von CryptoCurrency und BRICKS …

Read More »

Größte Bank in Amerika nannte Bitcoin Betrug, aber nimmt jetzt Krypto-Börsen als Kunden an

J.P. Morgan hat die Haltung gegenüber Kryptowährungen geändert. Geschäftsführer Jamie Dimon nannte Bitcoin vor einigen Jahren Betrug, inzwischen nimmt die Bank große Krypto-Börsen wie Gemini und Coinbase als Kunden an. Bankkonten für Krypto-Unternehmen Das Wall Street Journal berichtete, dass J.P. Morgan Konten für die amerikanischen Krypto-Börsen Gemini und Coinbase verwaltet. …

Read More »