Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Wird der Bitcoin-Kurs auf 5.000 USD zurückfallen?

Momentan scheint der Bitcoin-Kurs das Debakel vom vergangenen Wochenende wieder auszugleichen. Dennoch fiel der Preis in den vergangenen Tagen auf rund 6.600 Dollar und kam somit der wichtigen 5000-Dollar-Marke immer näher. Preisentwicklung mitten in der Nacht Wenn der Markt stark volatil ist, geschehen große Preissprünge oft in kurzer Zeit. Leider …

Read More »

Chinas Zentralbank will noch härter gegen Kryptowährungen durchgreifen

Die chinesische Zentralbank will einem neuen Bericht zufolge noch härter gegen Kryptowährungen durchgreifen. Der Krypto-Expertin Dovey Wan zufolge wird die Bank in Zukunft noch strengere Maßnahmen gegen Kryptowährungen und von Kryptowährungen abgeleitete Finanzprodukte nehmen. Noch vor ein paar Wochen schien sich das Blatt beim Thema „Krypto“ gewendet zu haben, als …

Read More »

Kanadische Krypto-Börse Einstein geschlossen

Die kanadische Krypto-Börse Einstein wurde geschlossen, nachdem angeblich Gelder veruntreut wurden. Es wird untersucht, wie die Firma mit den Einzahlungen von Kunden und ihren Coins umgegangen ist und es scheint, als hätte das Unternehmen nicht genug Geld, um den Kunden offene Beträge zurückzuzahlen. Grant Thornton prüft die Lage The Globe …

Read More »

Bitcoin-Mining-Unternehmen tun sich zusammen und wollen größte Mining-Farm der Welt bauen

Das deutsche Bitcoin-Mining-Unternehmen Northern Bitcoin wird sich mit dem amerikanischen Betrieb Whinstone zusammentun. Zusammen arbeiten sie an der größten Mining-Farm der Welt. So steht es jeden Falls in der Pressemitteilung der beiden Firmen. Wenn der Bau wie geplant ablaufen wird, wäre die Mining-Farm das größte Daten-Zentrum in Nord-Amerika. Große Pläne …

Read More »

US-Präsidentschaftskandidat Andrew Yang unterscheidet sich bei Bitcoin von Donald Trump

Andrew Yang ist einer der möglichen Kandidaten für die nächste Präsidentschaftswahl der Demokraten. Gern würde er den amtierenden Präsidenten Donald Trump ablösen. Die beiden Politiker unterscheiden sich in ihrer Haltung zu verschiedenen Themen, besonders jedoch bei Bitcoin. Pragmatisch und progressiv Yang teilt seine Ideen auf seiner eignen Webseite mit. Im Mittelpunkt …

Read More »

Ukraine: Illegale Mining-Farm entdeckt

In der vergangenen Woche hat die Ukrzaliznytsya, das staatliche Eisenbahnunternehmen in der Ukraine, erklärt, dass in Lemberg eine illegale Mining-Farm entdeckt wurde. Das heißt, dass dort illegal Bitcoin abgebaut wurden und dafür Strom von dem staatlichen Unternehmen genutzt wurde. Einem Bericht zufolge fand das Unternehmen mehr als hundert Mininggeräte. Illegale …

Read More »

Die Suche nach der verschwundenen Krypto-Queen geht zu Ende

Diese Woche erschien die letzte Folge der Podcast-Serie „The Missing Cryptoqueen“ („Die verschwundene Krypto-Queen“) von Jamie Bartlett. In dem Podcast probierten Bartlett und sein Team, Ruja Ignatova aufzuspüren. Sie soll die Strippenzieherin hinter dem Pyramidensystem von OneCoin sein. Größter Betrug der Krypto-Szene? Die amerikanische Regierung schätzt, dass durch OneCoin vier …

Read More »