Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Amerikanische Zentralbank FED will eigene Kryptowährung

Die amerikanische Zentralbank, die FED, scheint ihre Haltung zu Kryptowährungen zu ändern. Lael Brainard, eine Mitarbeiterin der FED, erklärte, dass eine Central Bank Digital Currency (kurz CBDC) in Arbeit ist. Den Dollar schützen Brainard ist die Vorsitzende der Vorstände für Finanzstabilität, Angelegenheiten der Federal Reserve Bank, Verbraucher- und Gemeinschaftsangelegenheiten sowie …

Read More »

Guter Start ins neue Jahr für Ethereum (ETH)

Wenn es um Kursbewegungen bei Kryptowährungen geht, sind meist alle Augen auf Bitcoin gerichtet. Jedoch entwickelt sich auch der Kurs von Ethereum (ETH) sehr gut. Während der Preis von Bitcoin in der letzten Woche mit 8 Prozent gestiegen ist, konnte Ether sogar 14 Prozent zulegen. Wird die Kryptowährung diesen Trend …

Read More »

Hongkong: Krypto-Börse muss wegen Coronavirus und Protesten schließen

Am 4. März wird Bitspark schließen. Bei Bitspark handelt es sich um eine Krypton-Börse aus Hongkong. Bei der Börse kann man Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen mit einer staatlichen Währung kaufen. Interne Umstrukturierung missglückt Der Direktor der Börse George Harrap schrieb: „Wir bedauern mitteilen zu müssen, dass Bitspark ab dem …

Read More »

Wird der Bitcoin-Kurs vor der Block-Halbierung steigen?

In einem vor kurzem hochgeladenen YouTube-Video sprach Tone Vays mit Willy Woo. In dem Gespräch ging es um die bevorstehende Block-Halbierung und darum, ob das Stock-to-Flow-Modell langfristig funktionieren kann. Wann steigt der Bitcoin-Kurs? „Es hängt wirklich davon an, wann der Bitcoin-Kurs für die Halbierung anfängt zu steigen“, sagte Vays. Er …

Read More »

Fall „Silk Road“: Drahtzieher gesteht seine Schuld ein

Die originale Silk Road wurde 2013 vom FBI entdeckt und gesperrt. Bei der Silk Road handelt es sich um eine Webseite, auf der zum größten Teil Betäubungsmittel sowie andere verbotene Gegenstände und Dienstleistungen angeboten wurden. Gründer der Silk Road Ross Ulbricht sitzt bereits eine Haftstrafe ab. Nun gestand ein weiterer …

Read More »

Amerikanischer Präsidentschaftskandidat: Gesetze halten Leute nicht auf Bitcoin zu kaufen

Der Präsidentschaftskandidat der Demokraten Andrew Yang sprach mit Bloomberg über die Gesetzgebung und die Innovation bei Kryptowährungen. Seiner Meinung nach sollten die Vereinigten Staaten eine klare Gesetzgebung für digitale Coins haben. In dem Interview sagte er ebenfalls, dass Gesetze Menschen nicht daran hindern, Kryptowährungen zu kaufen. Andrew Young über Kryptowährungen …

Read More »