Langfristig in Bitcoin investieren lohnt sich: 93 Prozent der Anleger machen Gewinne

Rund 93 Prozent aller Bitcoin-Anleger können nun einen Gewinn verzeichnen. Dies geht aus den Daten des Blockchain-Analyse-Unternehmens Glassnode hervor. Dem Unternehmen zufolge liegt dies an der aktuellen Entwicklung des Kurses, der auf über 11.000 Dollar stieg.

Merheit verzeichnet einen Gewinn

Glassnode hat dafür den Wert aller Bitcoin betrachtet, als sie zuletzt verschoben wurden. Wenn der aktuelle Wert höher ist als der damalige Preis, ist das ein Gewinn. Nach dieser Berechnung verzeichnen nun 93 Prozent der Anleger einen Gewinn. Das ist deutlich mehr als noch im März. Am 12. März erzielten nur 43 Prozent aller Investoren einen Gewinn.

Afbeelding

Viele schreiben grüne Zahlen

Ein anderer Indikator, der zu einem ähnlichen Ergebnis kommt, ist auf Lookintobitcoin zu finden. Die Grafik hierunter ist etwas einfacher aufgebaut. Diese Grafik zeigt, wie viel Prozent der Tage für Bitcoin profitabel waren. Bisher sind von 3.634 Tagen 3.543 Tage grün. Das sind 97,5 Prozent!

Man steht nur schlecht da, wenn man Bitcoin im Dezember 2017 oder Juni 2019 gekauft hat. Das sieht man besser auf der Grafik hierunter. Das ist schade, denn im Dezember 20017 haben viele zum ersten Mal von Bitcoin gehört.

Nicht mehr weit bis zum Rekordhoch

Aktuell wird Bitcoin für einen Preis von rund 11.009 Dollar gehandelt. Das ist so nah an dem Rekordhoch von 20.089 Dollar wie lange nicht mehr. Ob und wann Bitcoin wieder auf ein solches Niveau steigen wird, ist unklar. Auch die Meinungen von Experten gehen darüber auseinander. Max Keiser glaubt zum Beispiel, dass der Bitcoin-Kurs schon bald auf 28.000 Dollar steigen wird.

Halten Sie dies für einen guten Zeitpunkt, um in Bitcoin zu investieren? Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie Bitcoin kaufen können.

Image via Unsplash

Check Also

Warum ist Bitcoin so beliebt in Nigeria?

An immer mehr Orten wird mit Bitcoin gehandelt. Auch an Orten, an denen man es …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *